Stoffdruck auf Jersey und Webware

Datenvorbereitung

Ablauf der Bestellung

Produktion

Lieferung

Vorbereitung Ihrer Daten

Ihre Druckdaten legen Sie bitte in Originalgröße mit wahlweise 150, 200 oder 300 dpi im Farbraum sRGB an und senden uns diese im Format JPEG (100% Qualität) oder TIFF. Einzeldessins, falls unvermeidbar, bitte nur bis zu einer Länge (Höhe) von max. 3 Metern. Helle und dunkle Einzeldessins bitte trennen und als separate Dateien anlegen. Mehrere kleine Einzeldessins platzieren Sie bitte gemeinsam in einer Druckvorlage neben- und ggf. übereinander, um die Stoffbreite optimal auszunutzen. Einzeldessins werden beim Druck ca. 5 cm vom äußeren linken Rand platziert. Bitte beachten Sie die jeweilige Nutzbreite der Stoffe und legen Sie die Einzeldessins bzw. Ihre Druckvorlage nicht breiter an! Für Allover-Drucke senden Sie uns bitte nur den Einzelrapport und geben bei der Bestellung noch den Versatz mit an. Allover wird immer randabfallend gedruckt, d.h. über die Webkante bzw. dem Leimrand hinaus. Bitte prüfen Sie auf jeden Fall selbst, dass die Rapporte gut passen, wenn eine Fläche damit gefüllt wird. Es ist uns leider nicht möglich, jede Druckvorlage noch einmal vor dem Druck auf exakte Passgenauigkeit zu überprüfen.

Mehr zum Thema: Farben

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gern bei der Datenvorbereitung.

Dateien bis zu einer Größe von 100 MB können Sie hier hochladen.

Sollten unsererseits Änderungen und Formatkonvertierungen notwendig werden, berechnen wir dafür eine Unkostenpauschale in Höhe von Euro 20,00 pro halbe Stunde. Sie können das vermeiden, nehmen Sie vorher Kontakt mit uns auf.

Bestellablauf

1. Teilen Sie uns Ihre Wünsche telefonisch oder per Email mit.

2. Senden Sie uns Ihre zu druckenden Dateien, z.B. per Upload, Dropbox, WeTransfer oder über unseren FTP-Server.

3. Wir prüfen die Daten und senden Ihnen dann per Email eine Auftragsbestätigung zu.

4. Ist die Auftragsbestätigung in Ordnung? Dann erteilen Sie uns die Druckfreigabe.

5. Jetzt geht Ihr Auftrag in die Produktion.

 

Produktion

Jeder Druckauftrag durchläuft einen mehrstufigen Produktionsprozess. Neben Dämpfen und Waschen gehören bei uns Veredlungsprozesse wie Spannen, Mercerisieren, Kalandern, Krumpfen & Pflegeleicht-Ausrüstung bei den verschiedenen Qualitäten zum Standardprogramm.

Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Produktion Ihrer zu bedruckenden Stoffe ein. Die Produktionszeit bis zur Auslieferung beträgt in der Regel zwischen 2 - 4 Wochen. Weitere Angaben zum Liefertermin enthält die Auftragsbestätigung, welche wir Ihnen vor Auftragserteilung immer per Email zusenden.